Telefon
E-Mail
Katalog

Für Ihre Fragen & Wünsche stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung und freuen uns über Ihren Anruf unter:

+49 (0) 4297 8182 200

Sie möchten mit uns Kontakt über E-Mail aufnehmen?

Dann schreiben Sie uns doch an:

anfrage@whirlpool-living.de

Sie möchten schnell und bequem unseren Katalog?

Dann bestellen Sie diesen doch einfach zu Ihnen nach Hause:

Katalog bestellen

Welcher Whirlpool ist der richtige für mich?

Jeder Mensch ist anders und hat andere Vorlieben. Deshalb ist beim Kauf eines Whirlpools eine individuelle Beratung besonders wichtig. Denn jeder Whirlpool hat andere Sitze, Düsen und Massageschwerpunkte, die auf den ersten Blick kaum zu erkennen sind.

Mit einem Whirlpool von Dimension One entscheiden Sie sich für einen Spa eines der Weltmarktführer im Whirlpool-Segment. Denn einen guten Whirlpool zu bauen, ist nicht einfach. Die gängige Meinung ist, dass viele Düsen gleich eine gute Massage bedeuten, was aber definitiv nicht stimmt. Bei Dimension One hat man sich über die Körperform, die Düsenanordnung und das optimale Hydrotherapieergebnis Gedanken gemacht. Die Ergebnisse fanden in den sogenannten Bioformsitzen und in der Berücksichtigung unterschiedlicher Körperstaturen ihre Umsetzung. Herausgekommen sind viele unterschiedliche Sitze und Düsenanordnungen, um für jeden Kunden ein optimales Whirlpoolerlebnis anbieten zu können. Am Beispiel des Whirlpool-Modells „Chairmen“ wird nachfolgend das Prinzip verdeutlicht.

Was die Sitze in Whirlpools von Dimension One so besonders macht – aufgezeigt am Beispiel „Chairman“

Jeder Whirlpool von Dimension One hat verschiedene Sitze mit unterschiedlichen Besonderheiten und Schwerpunkten. Unser Bestseller „Chairman“ verfügt zum Beispiel über 6 verschiedene Sitz- bzw. Liegemöglichkeiten.

Ultra Lounge

Mit der Erfindung der Ultra-Lounge hat Dimension One 1987 einen neuen Standard für die Hydrotherapie in der Branche gesetzt. Die Ultra-Lounge-Liege ist für jeden, egal welcher Größe, gut geeignet und damit der perfekte Sitz für eine Massage vom Nacken bis zu den Füßen.

Bioformsitz

Dieser Sitz ist ein normaler Bioformsitz und hat auch das berühmte „no-float“-Design, das den Körper in seiner Sitzposition hält und die Sitze von Dimension One von den Sitzen in den meisten Standardpools unterscheidet. Der Bioformsitz ermöglicht ein freieres Sitzgefühl als der Sportsitz, bietet dafür aber keine seitliche Massage. Der Fokus liegt stattdessen auf dem Lendenwirbelbereich, der hier mit einer rotierenden Düse rundum massiert wird.

Die Massage der kleinen Düsen über der Lendenwirbeldüse reicht hingegen nicht bis tief ins Gewebe, sondern stimuliert damit nur die Nervenpunkte und Muskelpartien direkt unter der Haut und nicht die großen Rückenmuskeln. So ist dieser Sitz der perfekte Ausklang, wenn die Massage in der Ultra Lounge abgeschlossen ist.

Der Sitz hat eine mittlere Sitztiefe und ist deshalb für kleinere Personen sehr gut geeignet und besonders beliebt bei allen, die speziell den Lendenwirbelbereich gut massiert haben möchten. Aber auch Nacken und Schulterbereich kommen im Bioformsitz auf ihre Kosten.

Weitere Massagesitze

Die anderen drei Sitze im „Chairman“ bieten verschiedene Massageschwerpunkte und ein erhöhtes freies Sitzen. So ist zum Beispiel der Cool-off-Sitz oben in der Mitte zum Herunterkühlen ideal, bevor der Pool verlassen wird. Denn wenn man in diesem Sitz Platz nimmt, befindet sich das Herz oberhalb der Wasserkante, wodurch der Kreislauf besser in Gang kommt.
Der Vorteil ist, dass in allen Sitzen durch Veränderung der Lage verschiedene Körperstellen massiert werden können oder auch ein Ausruhen möglich ist, bevor der nächste Massageschwerpunkt ansteht.

Bioformsitz

Wie am Beispiel des Modells „Chairman“ zu sehen ist, unterscheiden sich die Sitze in den Whirlpools von Dimension One durch verschiedene Kriterien, wie etwa die Sitztiefe bzw. -breite, die Neigung der Sitz- bzw. Liegeposition oder die Anordnung der Massagedüsen. Um den Whirlpool mit den richtigen Sitzen für Ihre Bedürfnisse zu finden, sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

  • Wollen Sie in Ihrem Whirlpool lieber sitzen oder liegen?
  • Wie viele Personen sollen gleichzeitig in den Whirlpool passen? 
  • Wie oft wird der Whirlpool voraussichtlich genutzt?
  • Welche Ansprüche stellen Sie an die Massage?
  • Wie hoch ist Ihr Budget?

Die Berater von Whirlpool & Living erkennen anhand Ihrer Antworten und durch langjährige Erfahrung auch an Ihrer Statur und Größe, welches der richtige Whirlpool für Sie sein könnte. Ob Sie sich in dem Whirlpool tatsächlich wohlfühlen, entscheiden Sie am besten durch ein Probebad. Wir laden Sie herzlich dazu ein!